HCS Human Capital SystemVirtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier
Kontext: Partner und Partnerschaften


Kontext: "Partner und Partnerschaften"


Merkmale von Partnerschaften.

Das Wohl und das Schicksal der Partner sind auch das eigene.

Partnerschaft ist unvertretbar: Sie ist in Persona zu leisten. Partnerschaft kann nicht delegiert werden. Sie ist selbst zu erfüllen.

Die Partner versprechen den anderen und verpflichten sich selbst zu:

  1. Treue,
  2. Fürsorge,
  3. Loyalität,
  4. Rechenschaft,
  5. Bevorzugung des Gemeinsamen vor dem Eigenen,

Die Partner erhalten für ihre Einbringungen in die Partnerschaft keine Vergütungen, Rechte, Ansprüche, Gegenleistungen. Zumindest keine solchen, die sie einfordern oder einklagen können.

Partnerschaften zeigen sowohl als auch:

  1. Nähe und Distanz,
  2. Zugehörigkeit und Ausgeschlossenheit,
  3. Gemeinsamkeit und Einsamkeit,
  4. Bindungen und Verbindungen,
  5. Verbindendes und Trennendes,
  6. Rechte und Pflichten,
  7. Berechtigungen und Verpflichtungen,
  8. Verbundenheit und Losgelöstheit,
  9. Enge und Weite,
  10. Freiheit und Verantwortung,
  11. Meins und Deins,
  12. Grenzen und Abgrenzungen,
  13. Einlassen und Zulassen,
  14. Abwehr und Begehr,
  15. Nehmen und Geben,
  16. Berechnung (Kalkül) und Verlassen (können),
  17. Ich und Du. Du und Du. Du und ich.
  18. Ich und die Anderen.
  19. Du und die Anderen.
  20. Die Anderen und ich.
  21. Die Anderen und Du.

Es geht um Verhältnisse und Beziehungen.